Bereichsbild SchülerIn

Studienangebot

Informatik

Infos zum Studienbeginn und zum ersten Semester


Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 033 521
Studienform: Bachelorstudium
Studiendauer: 6
Benötigte ECTS-Punkte: 180
Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung: Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung

AbsolventInnen über das Studium

Die Universität Wien führt regelmäßig eine Befragung Ihrer AbsolventInnen direkt nach Studienabschluss durch. Themen sind sowohl Erfahrungen während des Studiums als auch berufliche Perspektiven. Anhand dieser Infos können Sie sich einen Eindruck von verschiedenen Aspekten des Studiums verschaffen.

Studienabschlussbefragung 2009-2012


Studienziel

AbsolventInnen

  • sind in der Lage, Prinzipien, Methoden, Vorgehensmodelle, Werkzeuge und Systeme der Informatik zur Lösung praxisrelevanter Probleme anzuwenden.
  • besitzen vertiefte Kenntnisse über die Implementierung und Validierung komplexer informatischer Systeme zur Information, Kommunikation und Steuerung und können diese in verschiedenen Anwendungsbereichen einsetzen bzw. deren Einsatz leiten.
  • sind geschult, Algorithmen zu realisieren und bezüglich ihrer Eigenschaften einzuschätzen und zu bewerten.
  • können im Team komplexe Softwaresysteme entwickeln, sie kennen die Anforderungen beim Arbeiten in Gruppen sowie die Fähigkeit zu verantwortlichem und verantwortungsbewusstem Handeln im Beruf.

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 180 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Bachelorarbeit verfasst werden.

Es wird empfohlen, dass Studierende maximal 30 ECTS im Ausland absolvieren.

Berufsfelder

AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein:

  • Softwareentwicklung
  • Netzwerkadministration
  • Hardwareentwicklung
  • Projektleitung bei IT-Projekten
  • Marketing- oder Vertriebsmitarbeit in IT-Unternehmen
  • Unternehmensberatung im Bereich IT
  • Informatik-Coaching
  • InformatiklehrerIn an BHS oder AHS
  • wissenschaftliche Mitarbeit auf einer Universität oder in einem Forschungsunternehmen

Der Bachelor für Informatik bietet neben fundierten Informatikkenntnissen die Möglichkeit, sich nach der Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) für eines von vier Ausprägungsfächern zu entscheiden.

Data Science beschäftigt sich mit der Flut von Daten, die unser heutiges Leben bestimmen. Dies umfasst das Verstehen von Daten aus sozialen Netzwerken und persönlichen Daten, Industrieprozessen und kommerziellen Daten, bis hin zu politischer Entscheidungsfindung und datengetriebenen
wissenschaftlichen Erkenntnissen (z.B. in Medizin, Klima- und Energieforschung).

Medieninformatik ist auf die Digitalisierung von Text, Bild, Audio und Video mit Schwerpunkt auf multimediale und verteilte Systeme sowie digitale Kommunikationstechnologien spezialisiert. Beispiele: Multimediatechnik, Internettechnologien, Mobile Computing, Netzwerke.

Medizininformatik verarbeitet medizinische Daten, simuliert biologische Prozesse und hält Einzug in die Verwaltungssysteme von Gesundheitseinrichtungen. Beispiele: Telemedizin, Informationsverarbeitung im Krankenhaus, Medizinische Bildverarbeitung.

Scientific Computing hat das Ziel, die Anzahl teurer oder real nicht durchführbarer Experimente durch Modelle und Simulationen am Computer zu verringern oder diese komplett zu ersetzen. Beispiele: Crashtest-Simulationen, Klimamodelle, Medikamentendesign.

AbsolventInnen-Tracking

Die Studie zum AbsolventInnen-Tracking veranschaulicht die Erwerbskarriere der AbsolventInnen ausgewählter Studien der Universität Wien und kann Ihnen zur Orientierung für Ihren Berufseinstieg dienen.

AbsolventInnen-Tracking

Der Studienaufbau im Detail

Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)
- benötigte ECTS-Punkte: 18
Die positive Absolvierung der STEOP ist Voraussetzung für das weitere Studium.
ECTS
Programmierung 16
Technische Grundlagen der Informatik6
Mathematische Grundlagen der Informatik 16
Pflichtmodulgruppe Informatik - benötigte ECTS-Punkte: 84ECTS
Theoretische Informatik6
Programmierung 26
Modellierung6
Betriebssysteme6
Algorithmen und Datenstrukturen6
Intelligente & Datenbanksysteme9
Programmiersprachen und -konzepte6
Software Engineering 16
Netzwerktechnologien9
Software Engineering 26
Rechtliche und Gesellschaftliche Grundlagen6
Pflichtmodul Mensch-Computer-Interaktion9
Pflichtmodulgruppe Mathematik - benötigte ECTS-Punkte: 24ECTS
Mathematische Grundlagen der Informatik 26
Einführung in Numerical Computing6
Einführende Statistik6
Einführung in die Mathematische Modellierung6
Alternative Pflichtmodulgruppe - benötigte ECTS-Punkte: 57
Ein Ausprägungsfach ist zu wählen.
ECTS
Ausprägungsfach Medieninformatik57
Ausprägungsfach Scientific Computing57
Ausprägungsfach Data Science57
Ausprägungsfach Medizininformatik57
Ausprägungsfach Informatik57

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 5 - Informatik und Wirtschaftsinformatik
informatik.spl@univie.ac.at

StudienServiceCenter:
SSC Informatik
ssc.informatik@univie.ac.at
1090 Wien, Währinger Straße 29
Tel. +43-1-4277-781 01

Studienvertretung:
Studienvertretung Informatik
strv.informatik@univie.ac.at
1090 Wien, Währinger Straße 29

zurück zur Übersichtsseite

 

War diese Seite hilfreich?

oder

 

Kontakt

Universität Wien, Student Point
Universitätsring 1, 1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

schule.studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

Student Point
Seitenanfang