Bereichsbild SchülerIn

Orientierung bei Studien- und Berufswahl

Bei der Studien- und Berufswahl ist es wichtig, die beste Ausbildung für sich zu finden. Das ist ein schrittweiser Prozess. Oft ist es bei der Wahl eines Studiums nicht sinnvoll, sofort an konkrete Berufe zu denken, sondern sich zuerst zu überlegen, was man gut kann und wofür man geeignet ist.

Folgende Fragen können Ihnen bei dieser Entscheidung Orientierung geben:

  • Was macht mir Spaß?
  • Was kann ich besonders gut?
  • Was fällt mir leicht?

Um einen besseren Überblick über Ihre Antworten zu diesen Fragen zu haben, können Sie Ihre Notizen zum Beispiel in einer Mappe ablegen.

Wenn Sie die Fragen umfassend beantworten konnten und Sie herausgefunden haben, welche Tätigkeiten Sie besonders interessieren, geht es daran Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten zu recherchieren. Im Zuge dessen, können Sie sich dann genau anschauen, welche Studien zu Ihrem gewünschten Berufsziel führen.

Interessentests können Ihnen in Ihrer Studien- und Berufswahl Orientierung sowie wichtige Anhaltspunkte liefern. Die abschließenden Ergebnisse dienen jedoch nur zu Ihrer eignen Information und sind kein Ersatz für eine persönliche, qualifizierte Studien- und Berufswahlberatung.

Online Self-Assessments der Universität Wien

Die Universität Wien stellt für Studieninteressierte verschiedene Online Self-Assessments zur Verfügung, die auf freiwilliger Basis absolviert werden können. Diese auf psychologischen Tests und Fragebögen basierenden studienbezogenen Selbsteinschätzungen können neben einem Einblick in Ihr Wunschstudium auch einen Überblick über Ihre eigenen Fähigkeiten geben. Nach Abschluss eines Self-Assessments erhalten Sie eine individuelle Rückmeldung sowie konkrete Tipps und Ratschläge.

Derzeit werden Self-Assessments für die folgenden Bachelor-Studien angeboten: Chemie, Statistik, Transkulturelle Kommunikation und English and American Studies.

Online Self-Assessments der Universität Wien

Interessentests an den AMS-Berufsinfozentren

Bei der Orientierung in Bezug auf die Berufs- und Studienwahl helfen auch die Berufsinfozentren (BIZ) des AMS, wo auch Interessentests vor Ort in Kombination mit Beratungsgesprächen durchgeführt werden. Auf der Webseite des AMS findet man nähere Informationen über die BIZ sowie eine Liste mit allen Standorten in Österreich.

Liste mit allen BIZ-Standorten in Österreich

Online Berufsinteressentest der AK OÖ

Mit dem AK-Berufsinteressentest können Sie mehr über Ihre persönlichen Interessen und Neigungen herausfinden. Als Ergebnis erhalten Sie ein individuelles Interessenprofil und konkrete Berufsvorschläge, die zu diesem Profil passen. Es gibt dabei zwei verschiedene Versionen: eine für Jugendliche unter 18 und eine für Personen über 18.

www.berufsinteressentest.at

Online BIC.at-Interessenprofil der WKO

Das Interessenprofil, dass Sie sich auf BIC.at (WKO, powered by ibw) erstellen können, bietet Ihnen die Möglichkeit in ca. 10 Minuten Ihre Interessen und Neigungen zu entdecken und die dazu passenden Berufsgruppen und Berufe kennen zu lernen. Nach Bewertung von 66 Aussagen erscheint auf Ihrem Bildschirm eine Grafik, die zu jeder Berufsgruppe einen Balken anzeigt. Je größer Ihr Interesse an dieser Berufsgruppe desto länger ist dieser Balken.

BIC.at-Interessenprofil

 

War diese Seite hilfreich?

oder

 

Kontakt

Universität Wien, Student Point
Universitätsring 1, 1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

schule.studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

Student Point
Seitenanfang